Archiv

Welcome to America!

Halloechen Leute!

 Ja jetzt bin ich hier. Ziemlich weit weg und vieles ist wirklich anders.

Alle fahren hier riesige Autos, so Jeep Teile und das ist ganz normal, ICh glaube ich hab noch keinen einzigen Kleinwagen gesehen. Auch die Haeuser sind alle ganz anders, viel schmaler aber dafuer hoeher als bei uns... halt alles ein bisschen ungewohnt.

Jana und Tom sind aber total nett und versuchen alles, damit ich mich hier wohlfuehle, Ich hab sogar meinen eigenen Blumenstrauss in meinem Zimmer stehen und darf da unten auch dekorieren wie ich moechte. Jana hat sich erstmal total ueber ihre Nutella gefreut und gleich heute morgen auf ihren Toast gegessen.

 Ich war auch heute das erste Mal bei Taco Bell essen, total lecker. Schade, dass es das nicht bei uns gibt. Waere mal eine gute Abwechslung zu Mc Donalds und Burger king.

 Gestern habe ich auch schon die Freiheitsstatue und Manhatten gesehen, zwar von ein bisschen weiter weg aber ich war von den Eindruecken trotzdem total platt. Habe ich erstmal alles auf Video aufgenommen.

 Ich versuche jetzt den Blogmoeglichst up to date zu erhalten, dann koennt ihr alle hier guggn und ich muss nciht am Tag zehntausende Emails schreiben. Wenn Zeit ist und ich weiss wie es geht werde ich auch die ersten Bilder hochstellen, aber dann wohl eher ins Schueler oder Studi VZ!

 Liebste Gruesse, euer American Girl :-P

23.9.08 20:31, kommentieren

Noch ein Tag...

Hey ihr alle!

 So ein weiterer Tag laeuft immer weiter. Ich hab mich mittlerweile schon recht gut an alles gewoehnt, auch wenn ich trotzdem zu Hause ziemlich doll vermisse noch...

Am 6. Oktober kommt noch ein neues Aupair hier in die Siedlung, das ist super... dann kann ich was mit ihr und den Kleinen dann machen... Samy gewoehnt sich auch langsam immer mehr an mich. Ich denke bis Ende der Woche mag sie mich so richtig Dann geht auch das richtig geregelte hier los... wenn ich dann so wirklich auf sie aufpassen kann...

 Am Wochenende fahren Jana und Tom mit mir nach New York City und machen mit mir ihre persoehnliche Welcome to America Tour. Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich richtig... auch wenn Samy dann bestimmt ziemlich quengelig wird, weil sie ja irgendwann auch muede ist. Ich mach aber ganz viele Fotos, versuche sie dann irgendwann mal ins StudiVZ zu stellen.

 Ich hoer dann mal wieder auf, Samy wacht bestimmt gleich wieder auf... das Wetter ist so schoen, Sonne und warm genug fuer T-Shirt, ich denke ich geh ne Runde mit ihr raus.

 Liebste Gruesse von weit weg

24.9.08 20:07, kommentieren

The first Rain...

Halloechen ihr...

Ja wie der Titel schon sagt, es regnet heute... gestern war das wetter auch schon nicht mehr so toll, aber es war wenigstens trocken. Und jetzt regnet es die ganze Zeit... Dabei wollte ich nachher einen grossen Spaziergang mit Samy machen! Das faellt jetzt total ins Wasser (haha, was ein Wortwitz)

Heute ist Samy leider nicht so gut drauf, sie ist sehr muede und es ist schwierig sie dann zufrieden zu stellen. Aber ich gebe mir ganz grosse Muehe, damit Jana in Ruhe arbeiten kann. Tom laesst sich davon sowieso nicht gross stoeren, ausser wenn er am Telefon ist, dann muss es ruhig sein, aber das weiss Samy auch!

Gestern war ich mit Jana und Samy in einer grossen Mall weiter weg, weil Tom einen Termin ausaerts hatte. Ich bin aber nicht shoppen gegangen, sondern erstmal mit runter auf den Spielplatz. Jana faehrt dort sowieso alle 2 Wochen mit hin, also hab ich noch genug Zeit zum einkaufen gehen... 

Ich versuche jetzt auch dem Darwin abzugewoehnen in meinem Bett zu schlafen. Im Grunde macht es nix, weil er so klein ist und das Bett gross genug fuer zwei Leute waere. Aber er bewegt sich so viel, legt sich mal so und so hin... aber ich schaff das schon. Hab ihm ein Kissen unten hingelegt und wenn er nachts ins Bett kommt, dann schubs ich ihn immer raus... ich habe bisher auch noch nicht durchgeschlafen, war immer mal wach. Aber ich schlafe sonst ganz gut... ich hab vielleicht auch einfach nur Panik zu verschlafen und irgendwas zu verpassen :-P

Vorgestern habe ich das erste Mal Dr.House auf Englisch gesehen. Meine Guete, ich hab fast nix verstanden... die reden so schnell un d dann dieses ganze Fachchinesisch... Tom sass die ganze Zeit auf der Couch und hat gelacht weil es so witzig war. Und ich sass da wie bloed :D Nur ueber einen Witz konnte ich lachen, weil ich ihn verstanden habe...Wahnsinn!

So ich hoer jetzt mal auf hier... Noch die eine oder andere Email schreiben.

Liebste Gruesse und ein hauch des American Way of Life von mir

26.9.08 19:38, kommentieren

Garage und Yard Sells...

Hey!

Das wetter ist immer noch doof. Es ist toal grau, schwuel, warm und bah. Es regnet zwar nicht mehr, aber man schwitzt einfach total und jede Bewegung ist anstrengend... dann lieber so wie gestern! 

Heute habe ich das erste mal Bagels gegessen, sehr lecker. Schmecken ein bisschen wie ein Milchhoernchen bei uns! Und die gibt es in so vielen verschiedenen Varianten, aber ich habe mich erstmal fuer den ganz normalen ohne alles entschieden und dann auf eine Haelfte Marmelade und auf die andere Nutella gemacht (aber die deutsche Nutella, die amerikanische ist ein bisschen komisch) Und dann gibt es eine richtig coole Vegetable Butter oder so... richtig lecker! Kann ich mich dran gewoehnen!

Gleich, wenn Samy wieder wach ist, fahren Jana und ich in so ein riesiges Outlet Ding, wo es voll viele Geschaefte gibt wo alles guenstiger ist. Shopping, shopping shopping! Heute morgen waren wir unten in dem Ort und haben ein bisschen bei den Garage und Yard Sells gebummelt, das war interessant! Was manche Leute so verkaufen, erinnert halt total an Flohmarkt! Und dann wollt ich mal die Feuerwehr und alles fotografieren, da war doch echt mein Akku leer... muss den erstmal laden, so ein Mist!

Gestern das erste mal mit Mama telefoniert, das war schoen. Ist irgendwie aber auch komisch gewesen, weil sie ja doch so weit weg ist. Tom hat mir nur das Telefon hingehalten und ich war so verwirrt, dass ich erstmal mit "Hello" drangegangen bin :D 

So... ich schau mal, was ich jetzt noch mache, bevor es dann losgeht. Ich glaub ich geh erstmal ein SchnitzelSandwich essen... Ich meld mich dann morgen oder so wieder, gibt ja immer was zu erzaehlen.

Kisses&Hugs

1 Kommentar 27.9.08 18:40, kommentieren

Ich war noch niemals in New York...

... Ja eigentlich sollte sich dieser Satz dann heute als falsch rausstellen, aber es war sooooo schlechtes Wetter, dass wir uns auf dem Weg nach New York City doch umentschieden haben! Es hat einfach nur geregnet und war voll baeh... Wir sind dann zu Toms Eltern gefahren, weil das in der Naehe war. Und danach waren wir bei Ikea... man sieht ich mache hier voll amerikanische Sachen :-P

Aber Jana faehrt dann naechste Woche Sonntag mit mir, wir hoffen einfach, dass das Wetter dann besser ist Aber es wird ja wohl nicht die ganze Zeit regnen jetzt.

Gestern in dem Outlet Store war es soooo mega geil... ich hab mir tolle Sachen gekauft und es war so viel billiger als hier bei uns! Hab mich total gefreut... Es ist einfach alles nur riesig, ich muss da auf jeden Fall nochmal hin, aber da hab ich ja auch noch gengu Zeit fuer! Bin ja noch ein bisschen hier

Morgen geht dann ein ganz normaler Tag wieder los, und weil Samy sich jetzt schon gut an mich gewoehnt hat kann ich auch viel mit ihr machen, Ich hoffe, dass das Wetter morgen besser ist, dann kann ich mit ihr in den Ort laufen und da ein bisschen was machen, dann bin ich schonmal 2 Stunden beschaeftigt...

So ich bin weg, Greets

28.9.08 23:11, kommentieren