Halloween, halloween...

Hey you at home

 

Jetzt ist das Wochenende auch schon wieder rum, ich kann es gar nicht glauben... wo bleibt eigentlich die Zeit, kann mir das mal einer verraten?!

Es war ja am Freitag HALLOWEEN! Darauf hatte ich mich die ganze Zeit gefreut... und ich muss sagen, es war klasse. Wirklich super. Nicht so schrottig, wie bei uns in Deutschland, wo mal einer ne Party zu Hause schmeisst.  Wir waren Nachmittags mit Samy erst Trick or Treat, also Tom, Jana und ich! War richtig suess. Dann musste Tom los fahren die Kids abholen und Kerstin und Lydia sind mit Emily und Sarah gekommen und wir sind mit denen zusammen noch ein bisschen gegangen! Das geht hier in der Siedlung ja total gut... die Leute kommen sogar von weiter weg her um hier Trick or Treat zu machen. Danach sind wir erstmal wieder hier hin um auch Suessigkeiten auszugeben... ich hab immer die Tuer aufgemacht, das war so cool. Ein Junge war als Hugh Hefner verkleidet und hatte sein Playboy Bunny dabei, richtig geil. Die meisten Kids waren auch super lieb, aber es gab auch einige, die waren total bloed. Manchmal kamen richtige Massen von 20 Leuten und ich stand da an der Tuer und hab alle 10 sekunden "Happy Halloween" gesagt... da kommt man sich schon ein bisschen bescheuert vor :D Als die Kids dann da waren sind wir mit denen nochmal gegangen... da war es ja auch schon dunkel. Richtig toll! Wenn dann alle Dekorationen leuchten Wow, Wahnsinn! Die Kids waren ganz aufgedreht und sind von einem Haus zum anderen gerannt... es waren so viele Leute unterwegs, so viele hab ich hier, ausser in NY, noch nie auf einem haufen gesehen :D Und einmal gabs ne Schrecksekunde... da fuhr n Polizeiwagen dei Strasse lang und hat angehalten und den Scheinwerfer angemacht. Wir dachten schon wir haben was angestellt. Aber dann hat der Polizist nur ne Tuete rausgehalten und meinte "Hey guys, you want some Candy?" Das war total lieb und cool

Am naechsten Tag waren wir dann bei Toms Bruder. Er und seine Frau sind total nett und es war richtig schoen. Wir haben nochmal unsere Kostueme angezogen, damit die uns darin sehen konnten. Als wir ankamen hat er uns die Tuer aufgemacht und dann kam seine Frau runter mit einem T-Shirt auf dem "Baby" stand mit einem Pfeil nach unten.... so hat sie Tom und Jana mitgeteilt, dass sie schwanger ist. Fand ich ne richtig geile Idee

Heute war ich dann mit Jana nachmittags noch ein bisschen einkaufen... hab mir ein schones Fotoalbum gekauft, fuer Erinnerungsfotos und so. Richtig schoen!

Ach ja Halloween Fotos findet ihr links unter der Sparte Fotos! Kann keine mehr ins Studi stellen, ich weiss auch nicht wieso das nicht mehr funktioniert. 

Hugs&Kisses, Annika

3.11.08 00:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen